Mehr InformationenMehr Informationen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Jugendrotkreuz
  4. Angebote
  5. Mehr Informationen

Weitere Informationen

Mimentrupp

April 14, 2016

REALISTISCHE NOTFALLDARSTELLUNG - ANGEBOT DES MIMENTRUPP:

Sie sind Mitglied der Freiwilligen- oder der Berufsfeuerwehr oder eines Rettungsdienstes hier in Sachsen? Sie wollen mal wieder richtig realistisch üben?

Dann melden Sie sich bei der Kreisleitung des JRK Freitals, denn das JRK Freital besitzt mehrere ausgebildete Realistiker und viele trainierte Mimen, welche ihre Übung zu einem sehr ernsten und realistischem Einsatz machen.
Melden Sie sich einfach und wir schicken ihnen unsere Regeln, Anmeldebögen und finanzielles Angebot zu.

Anmeldung unter: jrk(at)drk-freital.de

Absicherungsunterstützungen

Mai 9, 2013

ABSICHERUNGSUNTERSTÜTZUNG - HILFE DIREKT VOR ORT:


Sie haben eine größere Veranstaltung in Freital und umgebung geplant? Sie brauchen Personal mit allgemeiner medizinischer Grundbildung?

Sehr gut, denn das Jugendrotkreuz Freital darf den DRK Ortsverein I bei der Absicherung von Veranstaltungen unterstützen und helfen. Aus diesem Grund haben wir mehrere Jugendliche (ab 16 Jahren), welche über eine Ausbildung zum Sanitäter oder zum Ersthelfer besitzen und an diesen "Einsätzen" teilnehmen dürfen. Somit können Sie von einer guten Disziplin und einer fachgerechten Hilfeleistung (je nach Ausbildungsstand verschieden) ausgehen.
Eine Absicherung ist nur in Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein I aus Freital möglich, da dieser die nötigen Fahrzeuge und Materialien besitzt und zudem gewisse rechtliche Grundlagen erfüllt werden müssen. Aus diesem Grund ist eine Bestellung bzw. Anmeldung nur über den DRK Ortsverein I möglich.

DRK Ortsverein I: www.drk-freital-ov1.de (Anmeldeformular unter Angebote -> Sanitätsdienst)

Schulsanitätsdienst

Mai 8, 2013

SCHULSANITÄTSDIENST - SANITÄTER AN IHRER SCHULE:

Sie sind eine größere Schule in Freital? Sie haben eine Menge Schüler, welche sich in ihrer Freizeit gerne für ihre Mitschüler einsetzen würden?

Dann ist der Schulsanitätsdienst das Richtige. Beim Schulsanitätsdienst lernen die teilnehmenden Schüler Grundlagen der Ersten Hilfe und können bei Unfällen ihren Mitschülern schnell und kompetent helfen.
Für weitere Informationen oder bei Fragen melden Sie sich bitte bei der Kreisleitung des JRK Freital.